Mittwoch, 29. Juli 2015

p2 Beyond Lagoon auf Samt [AMU]

Kommentare - Kommentar hinzufügen
Na, könnt ihr sie noch sehen, die AMUs mit den Gel Lidschatten aus der p2 Beyond Lagoon LE?

Selbst wenn sie euch zum Hals raushängen sollten muss ich euch trotzdem mit einem weiteren davon quälen... beglücken. Natürlich habe auch ich mir zwei der Gel Lidschatten geholt. Vermutlich die, die am begehrtesten waren: Hidden Treasure und Ocean Shimmer. Ausnahmsweise war die LE im dm meines Vertrauens schon vorzeitig verfügbar und trotzdem hat es bis jetzt gedauert, bis ich endlich mal die Zeit und Muße fand, mich an die doch etwas ungewohntere Verarbeitung der Lidschatten zu wagen.

Montag, 27. Juli 2015

Premiere: Unsere erste eigene Blogparade!

Kommentare - Kommentar hinzufügen
Wir dachten uns... wir probierens einfach mal. Blogparaden sind in letzter Zeit scheinbar sehr beliebt und da wir es immer sehr interessant finden, welche Ideen andere Bloggerinnen zu einem Thema haben und welche unterschiedlichen und schönen Ergebnisse dabei heraus kommen, möchten wir auch mal versuchen, ein Thema in den großen weiten www-Raum zu werfen.

Das Thema lautet:

1900 - 2015: Schminke deinen Look zu einem Jahrzehnt!


Sonntag, 26. Juli 2015

Vergessene Nagellackschätze: Manhattan Dusky Pink

Keine Kommentare - Kommentar hinzufügen
Info zu dieser Reihe:
Jeder der Nagellacke hat und/oder sammelt, wird irgendwann feststellen, dass sich auch Lacke darunter befinden, die man schon seit Jahren und Jahren und Jahren hat. Das können zwei sein, es können aber auch schon fünf sein oder gar noch mehr.
So gehts mir auch. Es gibt Lacke in meiner Sammlung, die habe ich schon länger, als es das zulässige "Verbrauch mich bitte bis..." - Schildchen erlaubt. Nicht, dass sich irgendwer darum scheren würde. Immerhin reden wir hier von Nagellack und nicht von Sahnetorte.
Und um eben diese Lacke, die, die vielleicht schon etwas in die Jahre gekommen sind, viel zu wenig benutzt wurden, aber viel zu schön sind um die auszusortieren oder an denen einfach etwas hängt, solls hier gehen. :)
Dusky Pink ist der erste Lack, den ich vorstellen möchte.



Freitag, 17. Juli 2015

Die Sache mit der Gesichtspflege. Viel hilft nicht unbedingt viel.

1 Kommentar - Kommentar hinzufügen
Gesichtspflege ist so ein Thema für sich. Die Haut ist das größte Organ des Körpers und verändert sich regelmäßig, je älter man wird. Bei Manchen passiert das zur Pubertät hin zum ersten Mal so richtig und normalisiert wieder etwa mit 18-20, wenn sich der Hormonhaushalt einpendelt. Dann gibts Mitte/Ende 20 auch nochmal so einen Veränderungsschub. Vielleicht auch zwischendrin, je nach dem wie empfänglich man für Stress und Umwelteinflüsse ist oder auch, wie man auf Ernährung und Nahrungsmittel reagiert. Und dann gibts natürlich noch die Break Outs, zum Beispiel, wenn man kurz vor der Periode steht, weil die Hormone dann Samba tanzen. Die Haut ist allgemein ein guter Indikator für die eigene Gesundheit, sagt man. Und damit ist nicht nur die körperliche Gesundheit gemeint.
Jedoch wirklich schwierig wird es erst, wenn man glaubt, seine ganz persönlichen Produkte gefunden zu haben, die wunderbar funktionieren und die Haut gesund und frisch zurücklassen und sich dann nach und nach abzeichnet, dass die Produkte die man möglicherweise sehr lange genutzt hat, nicht mehr funktionieren.
Es ist eine ewige Suche.

Freitag, 10. Juli 2015

Hidden Treasure [AMU]

Kommentare - Kommentar hinzufügen

Schminken ist ja im Moment beinahe schon ein Fremdwort für mich. Aber es ist ja auch nicht so, als könnte ich nicht. Mir fehlt irgendwie nur etwas die Muse. Aber siehe da, kommt der richtige Kandidat daher, dann klappt das aufeinmal doch wieder, auch wenns etwas länger dauert. ^^ Pingu hat  mir neulich ein Bild von der neuen P2-LE "Beyond Lagoon" geschickt. Beziehungsweise von ihren Errungenschaften. Auf den ersten Blick dachte ich, es handle sich dabei um Lipglosse von Lime Crime, so hübsch gedreht in ihren Fläschchen, aber so sollte es nicht sein.
Ich hatte zwar von der LE gehört, aber entdeckt hatte ich sie bislang noch nicht. Also ging ich auf Jagd und dann fand ich sie. Entschied mich aber bloß für zwei der Gel Lidschatten, auch wenn mir noch ein dritter gut gefallen hätte, nämlich der Dunkelblaue. Aber bei 4,45€ pro Lidschatten, wollte ichs nun auch nicht übertreiben. Wie dem auch sei, gekauft, direkt verliebt und so musste ich auch zeitnah was schminken. Das Ergebnis gefällt mir extrem, extrem gut und die Haltbarkeit der Gellidscatten hat mich tatsächlich überrascht. Doch dazu gleich mehr.


Dienstag, 7. Juli 2015

Monatsfavoriten Juni - Instagram Edition

1 Kommentar - Kommentar hinzufügen
Ich hab nicht die leiseste Ahnung wo der letzte Monat hin ist. Hätte Cat mich nicht gefragt, wie weit ich mit meinem Favoritenpost bin, ich hätte es einfach komplett vergessen. Also so richtig... komplett komplett.

Wie gut, dass ich im Juni nicht einen Gedanken daran verschwendet habe, was als Favorit taugen könnte. Ich kann so im Nachhinein dann auch immer nur schwer Dinge benennen. Diesmal musste mir dann also Instagram helfen, mich daran  zu erinnern was im Juni so bei mir los war. Und deshalb gibts diesmal auch die Instagram Edition. Statt alle Dinge zusammen zu tragen und hübsch zu drapieren - was teilweise sowieso schwierig wäre - zeige ich euch einfach einen Auszug aus meinen Instagram Posts.

Zwei Dinge, die nicht zu meinen Favoriten zählen, kann ich sofort aufzählen: Urlaub vorbei und Darmentzündung.


Freitag, 3. Juli 2015

Cat und der Sommer. Ein Drama in einem Akt.

Kommentare - Kommentar hinzufügen
Ich weiß, alle freuen sich, dass der Sommer endlich da ist. Oder es zumindest zwischenzeitlich mal so aussieht, als wäre er es. Endlich Sommer, Sonne, Sonnenschein, braun werden, Eis, warme Luft, Schwimmbadbesuche, draussen was schönes machen, grillen, Sonne tanken, in den Urlaub fahren, im Park rumhängen ... Und was einem da nicht noch so alles einfallen will.
Aber ganz ehrlich? Ich hasse den Sommer. Ja, wirklich. Diese elendige Wärme die einen ganz gaga macht, die auf den Kopf schlägt und die Lust nach draussen zu gehen, einem den Appetit nimmt und dafür sorgt, dass allerlei Krabbeltiere aus ihren Löchern gekrochen kommen.
Ne, also der Sommer und ich, das ist schon so ein Drama für sich.